Mach Dich lang für die Million – ein neuer Witz aus dem Bezirk Hamburg- Mitte

Paul realitaet-alleinGestern wurde in unserem Grünzug die Veranstaltung des „Bürgerprojektes“ für Hamburgs längsten „Park“ zelebriert. Wie bei solchen üblich, war es wieder einmal ein lebenszeitverschwendendes Schulterklopf-Ereignis mit vorprogrammierten Ablauf. Continue reading

Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google
  • Email

Nuit Debout – lasst uns reden – Mittwoch den 11.05.2016

Nuit 1Am Mittwoch dem 11. 05.2016 um 19:00Uhr, findet auf dem Carl-Von-Ossietzky-Platz die dritte Veranstaltung Nuit Debout – lasst uns reden – statt. Auch wenn sich die beiden ersten Veranstaltungen mehr durch Qualität statt Quantität auszeichnet, dürfte Zuversicht angebracht sein, dass sich das Interesse und die Zahl der Teilnehmer_innen stetig erhöhen wird. Continue reading

Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google
  • Email

Von A. Merkel, S. Gabriel, R. Erdogan dem Schlächter vom Bosporus und dem Ausverkauf der Menschenrechte

Paul realitaet-alleinGefühle, ein mehr hat jede Hure

Ehre, ein vielfaches jeder Dieb

Wahrheit umhüllt Betrüger mehr,

als das politische Pack, welche

 die Menschenrechte und die Freiheit der

 Bürger_innen verschachert und mit Füßen tritt.

Continue reading

Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google
  • Email

Der tiefe Fall der SPD – von der Arbeiterpartei zur asozialfaschistischen Diktatur

Photos Kaya 1Es fährt ein Zug nach Nirgendwo dürfte den Zustand der Degenerierung der einstigen Arbeiterpartei SPD ziemlich treffend beschreiben. Einst die politische Heimat meiner Familie, ist sie – nicht nur für mich – ein menschenverachtender diktatorischer Albtraum geworden.

 

Photo: Kaya Marie Apelt

Continue reading

Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google
  • Email

Die Ignoranz der Politik oder das Rudel der Unverfrorenheit

WildschweinrudelEs gibt so Fragen von Politikerinnen und Politikern, bei denen wir Bürgerinnen und Bürger aufpassen müssen, dass uns vor übermässigen Kopfschütteln nicht eine irreperable Kiefersperre droht oder uns gar, durch rotierende Irritationen, der Kopf vom Hals fällt. Ab und an schleicht sich bei mir zwangsläufig die Frage ein, ob die Gattung mit der Bezeichnung „VolksvertreterInnen“ durch genetische Fehlschaltung, pathologische Wahrnemungsstörungen gehandicapt sind, oder ob es sich um die pure Arroganz der Macht handelt. Continue reading

Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google
  • Email

Die Pervertierung der Politik oder der Brüsseler Tempel der Menschenverachtung

Paul realitaet-alleinAn dem Brüsseler Affentheater mit der Bezeichnung Europäischer Flüchtlingsgipfel kommt zur Zeit kaum jemand vorbei. Die mediale Begleitung durch Presse und öffentlich rechtliche Sender zeigt immer deutlicher, welchen Stellenwert wir Menschen und die Menschlichkeit in dem Europäischen Politikzirkus inne haben.
Continue reading

Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google
  • Email

Konstruktionen der Unfähigkeit – das Markenzeichen der Hamburger Politik

KonstrukteEs wird noch eine Menge Arbeit, den Schwachsinn des SPD-Größenwahns namens G20 in Hamburg zu stoppen. Um diesen politischen Amoklauf zu Lasten Hamburgs zu verhindern und das Projekt No G20 in Hamburg verständlich für die Bürgerinnen und Bürger Hamburgs zu vermitteln, vorab weitere Gedankensplitter, um dann innerhalb der kommenden Wochen ein schlagkräftiges Gesamtkonzept gegen diesen geplanten Irrsinn zu erarbeiten.
Continue reading

Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google
  • Email

G20 – der Weg zur perfektionierten Massenmenschhaltung

So whatGedankensplitter zu dem „Sinn“, was die „politischen Akteure“ und deren „Herren“, die global agierenden Konzerne, uns Bürgerinnen und Bürgern dieser G20 Gipfel in Hamburg eigentlich implizieren soll und Gründe, weshalb wir uns gegen diese kapitalistische Zirkusveranstaltung mit aller Deutlichkeit wehren müssen.
Continue reading

Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google
  • Email