Nun geht es los

Was lange dauert, geht endlich an den Start. Ob sich dieses Projekt  gut entwickelt und von den LeserInnen positiv angenommen wird, werden die nächsten Monate zeigen.

Bis die Quer-Format so richtig rund läuft, wird es wohl noch einige Tage dauern, weil ich zur Zeit mehrere Baustellen habe (Bilder malen für meine nächste Ausstellung, Atelier renovieren und Ähnliches).

Anfangs wird die Quer zusammen mit meiner Tochter Kaya Apelt und Theis zum Felde „bewerkstelligt“, später werden dann weitere MitmacherInnen dazukommen.

Ich bedanke mich an dieser Stelle herzlich bei Jens – Peter Hillers, der mich als Computerdummbatz, bei diesem Projekt, mehr als geduldig unterstützt hat.

In diesem Sinne

Ralf H.P. Apelt

Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google
  • Email

Schreibe einen Kommentar