Der erste Schritt

Paul realitaet-allein                                                         Ein neues Magazin mit dem Schwerpunkt Kultur ? Gibt es nicht genug Medien, ob online oder auf dem Printmarkt ?

Im Prinzip ja, nur der Trend dieser Produkte geht immer mehr, durch die gesamte Medienlandschaft, zur Manipulation der Leser_innen über, um die wirtschaftlichen Interessen einiger weniger Konzerne, Bankster und deren von uns gewählten Leibeigenen, mit der Bezeichnung PolitikerInnen, durchzusetzen. Und so deutlich wie zur Zeit täglich zu lesen, hören und zu sehen ist, hat sich der größte Teil der Europäischen Medien, für den Weg der gehorsamen Sklaverei entschieden und das journalistische Handtuch in den Ring geworfen. Continue reading

Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google
  • Email